Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Erste Versandaktion zur Absolventenbefragung 2010

Kontakt

Projektkoordinatorin:
Dipl.Soz. Friederike Jeschke-Stolzenberg

Telefon: 0345-5521493

Raum Melanchtonianum/UG
Universitätsplatz 9
01608 Halle (Saale)

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Prorektorat für Studium und Lehre - Evaluationsbüro
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Absolventenbefragung

Liebe Absolventinnen, liebe Absolventen,

die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg nimmt mit großem Erfolg seit 2008 an den bundesweiten Absolventenbefragungen im Projekt "Studienbedingungen und Berufserfolg", unter der Leitung des Internationalen Zentrums für Hochschulforschung in Kassel (INCHER), teil.

In diesem Jahr befragen wir die Absolventen des Prüfungsjahres 2015 !!!

Die Rückmeldung der Absolventen ist für uns wichtig, um die Studienbedingungen den Bedürfnissen der Studierenden und künftigen Absolventen noch besser anpassen zu können. So kann zum Beispiel auf der Grundlage der Ergebnisse das Angebot an Schlüssel- und Zusatzqualifikationen gezielt erweitert werden. Erkenntnisse über Studien- und Berufsverläufe werden vom Career Service und der Studienberatung genutzt. Die Fachbereiche können überprüfen, ob ihre Vorstellungen über Kompetenzerwerb und berufliche Einsatzfelder mit den praktischen Erfahrungen der Absolventen übereinstimmen. Die Ergebnisse der Befragung spielen auch eine Rolle bei der Akkreditierung und Reakkreditierung von Studiengängen.

Angesprochen sind alle Alumni, die ihre Prüfung im Wintersemester 2014/15 oder im Sommersemester 2015 erfolgreich abgelegt haben. Sie erhalten die Zugangsdaten zum Online-Fragebogen in diesen Tagen mit einem postalischen Anschreiben.

Für die Beantwortung des Fragebogens benötigen Sie ca. 30 Minuten. Die folgenden Seiten sollen umfassend zum Projekt informieren.

Für den Fall, dass Sie keinen Brief von der Universität erhalten haben, wenden Sie sich bitte an die Projektkoordinatorin Frau Friederike Jeschke-Stolzenberg (Tel. 0345-5521493;

Vielen Dank!

Zum Seitenanfang